...und 
Wien rockt!

Wiener teenagerspätlese rockt - eine Melange mit viel Erfahrung im Backstagebereich. In Zeiten des gecasteten Softpops bereichert "epik" mit ehrlichem und ziemlich coolen Deutsch - Rock diese wunderschöne Welt.


Was andere sich so über uns denken:


 „Was ergibt Spaß, Spaß und nochmals Spaß? Richtig: EPIK. Die Konzerte der vier jungen Wiener gelten momentan als das Nonplusultra in der Wiener Szene, was die Bühnenshow und die absolut witzigsten Texte der Szene anbetrifft.“ (Nightline – Magazine)

....da muss man einfach zustimmen


„...vermutlich die schönste Band der Welt...“ (epik - eigenlob)

Was heißt vermutlich?


„... Epik haben sich zu einem richtigen Szenetipp gemausert...“ (Ö3 – Magazin)

Hat das jemals irgendjemand bezweifelt?


„Die musikalische Palette bewegt sich vom Underground zum Mainstream und wieder zurück, aber immer mit einer Kraft und Unbekümmertheit“ (Rennbahn Express)

Welche Band schafft das sonst noch?

.... nächstes Konzert 01.04.2016, 19.30h im Replugged